UNTERNEHMEN - PHILOSOPHIE

Das Menschenbild

Basis unseres Handelns ist das Wertekonzept der humanistischen Psychologie. Das heißt für uns, im Mittelpunkt stehen der Mensch als Ganzes und die ganze Organisation. Daraus leiten wir auch unsere methodische Arbeitsweise ab. Eine der wichtigsten methodischen Konzepte ist die Themenzentrierte Interaktion.

Wir sind überzeugt davon, dass rationales, verstandesmäßiges Erfassen und Gestalten nur eine Seite unseres Mensch Seins ist. Gefühle und Empfindungen sind die andere Seite. Beide Seiten sind untrennbar miteinander verbunden und bedingen sich wechselseitig.

Mit unserem ganzheitlichen, humanistischen Menschenbild sind wir dahingehend bestrebt, dass Menschen und Organisationen für sich und andere Verantwortung übernehmen.

Mit dieser Grundhaltung verbinden wir den Anspruch an uns selbst, uns glaubwürdig zu verhalten und unsere Arbeitsweise dementsprechend auszurichten.

Kennzeichen unserer Schulungs- und Beratungsarbeit ist daher der ganzheitliche Blick. Ausgangspunkt ist immer die gegebene Situation, sowie die Kompetenzen der beteiligten Menschen. Die vereinbarten Ziele bilden den Rahmen. Mit unserem vielfältigen Instrumentarium entwickeln wir Lösungen. Dabei wollen wir die Potentiale der Einzelnen und der Organisation fördern.

Wir sind der Überzeugung, dass Menschen, unter diesen Voraussetzungen,

Für die Umsetzung heißt das u.a.